Home - Allgemein - iPhone ohne Apple ID zurücksetzen

iPhone ohne Apple ID zurücksetzen

Posted on 8. Februar 2022 in Allgemein

Bei der großen Verbreitung von Passwörtern und IDs im Internet ist es verzeihlich, dass man manchmal wichtige IDs und Passwörter vergisst. Es ist keine große Sache, wenn man ein Kennwort oder eine ID für ein inaktives Konto irgendwo vergisst. Aber wenn man die Apple-ID oder das Kennwort vergisst, kann es schnell unangenehm werden. Das liegt daran, dass Apple eine gemeinsame ID und ein gemeinsames Kennwort für alle seine Geräte (iPhone, iPad usw.) verwendet. Wenn Sie also aus einem Ihrer Konten ausgesperrt werden, werden Sie auch aus allen anderen ausgesperrt.

Aus verschiedenen Gründen suchen Sie vielleicht nach einer Möglichkeit, Ihr Apple-Passwort zurückzusetzen, oder Sie möchten Ihr iPhone ohne Apple-ID zurücksetzen. Vielleicht haben Sie beides verloren und möchten das Apple-Kennwort und die Apple-ID zurücksetzen. Was auch immer Sie brauchen, ich kann Ihnen garantieren, dass Sie in der Lage sein werden, Apple ID zurückzusetzen und ein Apple-Passwort-Reset ohne ein Problem nach dem Lesen dieses Artikels durchzuführen.

Teil 1: Was ist Apple ID?

Um die Apple ID zurückzusetzen, müssen Sie zunächst einmal wissen, was die Apple ID ist. Lassen Sie mich also damit beginnen, diese Frage für diejenigen zu beantworten, die neu in der Welt von Apple sind. Wenn Sie bereits wissen, was es ist, können Sie diesen Teil überspringen.

Die Apple ID ist ein All-in-One-Konto, mit dem man sich bei allen verschiedenen Konten anmelden kann, die Apple anbietet, z. B. iTunes, iCloud, Apple Store usw., und zwar auf allen verschiedenen Apple-Plattformen, sei es iPad, iPod, iPhone oder Mac. Die Apple ID wird anhand der E-Mail-Adresse des Kunden bei einem beliebigen E-Mail-Anbieter ermittelt.

Wie man das iPhone ohne Apple ID mit dem besten Entsperrungs-Tool zurücksetzt
Eine weitere intelligente Lösung zum Zurücksetzen der Apple ID ohne Passwort, E-Mail oder andere Details ist Dr.Fone – Screen Unlock (iOS). Es bietet eine extrem schnelle und problemlose Lösung, um die Apple ID auf jedem iOS-Gerät zu entsperren. Allerdings setzt es auch Ihr Telefon zurück und löscht die darauf gespeicherten Daten. Es ist mit dem neuesten iOS kompatibel. Am Ende können Sie Ihr Telefon wie ein brandneues Gerät verwenden, ohne dass der Sperrbildschirm oder die Apple ID eingeschränkt werden. Hier ist, wie Sie Apple ID mit Dr.Fone – Screen Unlock (iOS) auf Ihrem Gerät entsperren können.

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Gerät

Schließen Sie zunächst Ihr iOS-Gerät mit einem funktionierenden Kabel an das System an und starten Sie die Anwendung darauf. Gehen Sie auf dem Willkommensbildschirm von Dr.Fone in den Bereich Screen Unlock.

Da Sie außerdem die Möglichkeit haben, entweder Android- oder iOS-Geräte zu entsperren, wählen Sie einfach „Apple ID entsperren“.

Schritt 2: Vertrauen Sie dem Computer

Sobald Ihr Gerät verbunden ist, wird der Bildschirm „Diesem Computer vertrauen“ angezeigt. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche „Vertrauen“, damit die Anwendung das Gerät scannen kann.

Schritt 3: Setzen Sie Ihr Telefon zurück

Um die Apple ID zu entsperren, müssen die vorhandenen Daten auf Ihrem Gerät gelöscht werden. Geben Sie „000000“ ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Entsperren“.

Außerdem müssen Sie alle gespeicherten Einstellungen auf Ihrem Gerät zurücksetzen. Entsperren Sie einfach Ihr Telefon und gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Alle Einstellungen zurücksetzen. Bestätigen Sie Ihre Wahl, indem Sie den Passcode Ihres Geräts erneut eingeben.

Schritt 4: Apple ID entsperren

Sobald das Gerät zurückgesetzt wurde, führt die Anwendung automatisch die erforderlichen Schritte zum Entsperren der Apple ID aus. Warten Sie eine Weile und lassen Sie das Tool den Prozess abschließen.

Am Ende werden Sie benachrichtigt, wenn die Apple ID freigeschaltet wurde. Jetzt können Sie das Gerät sicher entfernen und ohne Probleme verwenden.

Teil 2: Wie setzt man das iPhone ohne Apple ID Passwort zurück?

Apple-ID-Kennwort vergessen? Wie setzt man ein Apple-Kennwort zurück?

Wenn Sie sich nicht mehr an das Apple-ID-Kennwort erinnern, müssen Sie zunächst das Apple-ID-Kennwort zurücksetzen. Dies kann auf verschiedene Arten geschehen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Methoden zum Zurücksetzen des Apple-Kennworts, wenn Sie Ihre Apple ID haben und Sicherheitsfragen verwenden.

Zurücksetzen des Apple-ID-Passworts mit einem iOS-Gerät:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen und geben Sie dann „iCloud“ auf Ihrem iOS-Gerät ein.
  • Tippen Sie auf die E-Mail-Adresse, die oben auf dem iCloud-Bildschirm zu sehen ist.
  • Klicken Sie auf die Option „Apple ID oder Passwort vergessen?“.
  • Geben Sie nun Ihre Apple ID ein.
  • Beantworten Sie ein paar Sicherheitsfragen, danach können Sie das Apple ID Passwort zurücksetzen.
  • Geben Sie ein neues Passwort ein und bestätigen Sie es anschließend.

 

So setzen Sie das iPhone ohne Apple ID über das Internet zurück:

  • Rufen Sie die Apple-ID-Website auf.
  • Unter der Option „Verwalten Sie Ihren Apple-Account“ finden Sie eine weitere Option für „Apple ID oder Kennwort vergessen?“ Klicken Sie darauf.
  • Geben Sie Ihre Apple ID ein und beantworten Sie dann die Sicherheitsfragen.
  • Nun können Sie das Apple-Passwort zurücksetzen.

 

Apple ID vergessen? Wie kann man eine Apple ID zurücksetzen?

In der vorherigen Methode habe ich Ihnen gezeigt, was Sie tun können, wenn Sie das Apple-ID-Passwort vergessen haben, sich aber an die Apple-ID erinnern. Jetzt zeige ich Ihnen, was Sie tun können, wenn Sie die Apple ID selbst vergessen haben. So setzen Sie eine Apple ID per E-Mail zurück:

  • Gehen Sie auf die Apple-ID-Website.
  • Gehen Sie in Ihrem Webbrowser auf die Seite Apple ID suchen.
  • Nun können Sie Ihren Vor- und Nachnamen eingeben, die mit Ihrem Apple-Konto verknüpft sind.
  • Geben Sie entweder Ihre aktuelle E-Mail-Adresse ein, wenn Sie sich an diese erinnern. Sie können auch alle E-Mail-Adressen verwenden, die Sie jemals mit Ihrem Apple-Konto verwendet haben.
  • Nun müssen Sie auf „Per E-Mail wiederherstellen“ klicken. Sie können auch „Sicherheitsfragen beantworten“ wählen, wenn Sie sich an diese erinnern.
  • Sie erhalten eine E-Mail mit Ihrer Wiederherstellungs-E-Mail und Ihre Apple ID! Nachdem Sie Ihre Apple-ID und Ihr Apple-ID-Passwort zurückgesetzt haben, empfehle ich Ihnen, für Ihr Apple-Konto eine „Zwei-Schritt-Verifizierung“ oder eine „Zwei-Faktor-Authentifizierung“ einzurichten. Diese Verfahren sind viel zuverlässiger, und selbst wenn Sie Ihre Apple ID oder Ihr Passwort vergessen haben, können Sie sich trotzdem einloggen!

 

Ich weiß, das klingt ziemlich einschüchternd, aber es ist ganz einfach. Wenn du also mehr darüber erfahren möchtest, kannst du diese einfache Anleitung zum Zurücksetzen von Apple ID und Passwort lesen.

Wie setzt man das iPhone ohne Apple ID mit iTunes zurück?

Wenn Sie Ihr iPhone zurücksetzen möchten, ohne Ihre Apple ID eingeben zu müssen, und die Funktion „Mein iPhone suchen“ ebenfalls deaktiviert ist, können Sie den Wiederherstellungsmodus aktivieren. In diesem Modus können Sie Ihr iOS-Gerät vollständig zurücksetzen, ohne Ihre Apple-ID einzugeben.

Zunächst sollten Sie wissen, dass der Wiederherstellungsmodus alle Ihre Daten löscht und das iPhone zurücksetzt, daher sollten Sie eine Sicherungskopie Ihres iPhones erstellen.

Sobald Sie den Wiederherstellungsmodus aktiviert haben, erhalten Sie von iTunes eine Popup-Meldung, die Sie darüber informiert, dass Sie sich im Wiederherstellungsmodus befinden.

Gehen Sie in iTunes zum Bereich „Zusammenfassung“ und klicken Sie auf „iPhone wiederherstellen…“.
Wenn Sie die nächste Popup-Meldung erhalten, klicken Sie einfach auf „Wiederherstellen“.
Führen Sie nun die Schritte zum Zurücksetzen des iPhone ohne Apple ID aus.

Teil 3: Selektive Wiederherstellung von Daten aus iTunes- und iCloud-Sicherungsdateien auf dem iPhone

Nachdem Sie die oben genannten Schritte zur Wiederherstellung Ihres Apple-Accounts ausgeführt haben, kann eines von mehreren Dingen passieren. Es kann sein, dass alles perfekt läuft und Sie keinen Datenverlust erleiden, dann brauchen Sie nicht weiterzulesen.

Es kann aber auch passieren, dass Ihr gesamtes iOS-Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird oder Sie alle Ihre Daten verlieren. In diesem Fall würde Ihr erster Instinkt darin bestehen, Ihr iTunes- oder iCloud-Backup wiederherzustellen. Dies hat jedoch mehrere Nachteile. Die Sicherungsdatei überschreibt Ihr aktuelles iOS-Gerät, was bedeutet, dass Sie zwar Ihre alten verlorenen Daten wiederherstellen können, aber möglicherweise Ihre neuen Daten verlieren. Außerdem können Sie nicht auswählen, welche Daten Sie wiederherstellen möchten, so dass Sie eine Menge Daten erhalten, die Sie auch wieder loswerden möchten.

Wir schlagen vor, dass Sie stattdessen ein Extraktionsprogramm verwenden, da es Ihnen helfen kann, Daten aus iTunes- und iCloud-Backups anzuzeigen und selektiv wiederherzustellen. Es gibt viele iTunes-Backup-Extraktoren und iCloud-Backup-Extraktoren auf dem Markt, aber meine Empfehlung ist, dass Sie Dr.Fone – Data Recovery (iOS) verwenden.